Certified Professional for Usability and User Experience – User Requirements Engineering (CPUX-UR)

CPUX-UR Header

Die Nutzungsanforderungen an ein interaktives System bilden die Basis des menschzentrierten Gestaltungsprozesses: Sie beschreiben ein interaktives System umfassend aus Sicht der Nutzer und dienen der strukturierten Entwicklung von Produkten mit guter User Experience.

Sie lernen in diesem Seminar die relevanten Erfordernisse und Nutzungsanforderungen systematisch und zielgerichtet aus dem Nutzungskontext abzuleiten und zu priorisieren.

Das Seminar macht Sie mit den Begriffen, Konzepten und Methoden des User Requirements Engineering vertraut. Kurzen theoretischen Einheiten folgen ausgiebige Übungsaufgaben. Wir bereiten Sie ebenso gezielt wie praxisnah auf die theoretische und praktische Prüfung zum CPUX-UR (Certified Professional for User Requirements Engineering) vor. Die praktische Prüfung für das Erlangen des CPUX-UR Zertifikats besteht aus einer Nutzungskontextanalyse, der Erarbeitung eines Berichts der Erfordernisse und der Formulierung und Priorisierung von Nutzungsanforderungen.

Die Inhalte des Seminars basieren auf dem Lehrplan des International Usability and User Experience Qualification Board (UXQB®).


Ihr Nutzen

Sie erlangen einen umfassenden Überblick zu den Methoden der Nutzungskontextanalyse, der Identifikation von Erfordernissen und der Ableitung von Nutzungsanforderungen. Durch zahlreiche begleitende Übungen während des Seminars lernen Sie, diese Methoden selbstständig anzuwenden.

Das Zertifikat „Certified Professional for Usability and User Experience – User Requirements Engineering (CPUX-UR)“ erlangen Sie durch folgende Aktivitäten:

  • 3-Tagesseminar mit begleitenden Übungen
  • Am 4. Tag erfolgen die theoretische und praktische Prüfung*
  • Dauer der theoretischen Prüfung 90 Minuten
  • Dauer der praktischen Prüfung 6 Stunden

Weitere Informationen finden Sie hier:

UXQB® Logo

*Nähere Details sind in der Prüfungsordnung zum CPUX-UR des UXQB® vorgegeben


Seminarinhalte

Sie erhalten einen Einblick anhand theoretischer Grundlagen und zahlreicher praktischer Beispiele in die grundlegenden Konzepte folgender Kompetenzfelder:

  • Überblick über den menschzentrierten Gestaltungsprozess
  • Einführung in die Nutzungskontextanalyse
  • Planung und Durchführung der Nutzungskontextanalyse
  • Identifikation der Erfordernisse
  • Ableitung von Nutzungsanforderungen
  • Priorisierung und Berichtslegung der Nutzungsanforderungen
  • Zusammenarbeit und Schnittstellen des User Requirements Engineers zu anderen Rollen und Aufgaben im menschzentrierten Gestaltungsprozess

Die Seminarinhalte entsprechen dem Curriculum und Glossar des International Usability and User Experience Qualification Board (UXQB®), das durch 5 europäische Berufsverbände der Usability Professionals (z.B. German UPA) anerkannt ist.

Zielgruppe

Alle Beteiligten an der Entwicklung und Gestaltung von User Interfaces: Projektleiter, Usability Professionals, Requirements Engineers, Fach- und Usability-Experten, Researcher, Produktmanager, u.a.

  • Usability Professionals, die mehr zum Stand der Methodik der Nutzungskontextanalyse, der Identifikation der Nutzererfordernisse und der Ableitung von Nutzungsanforderungen wissen wollen
  • Erfahrene, die ihr Praxiswissen mit den Best Practices der ISO-Norm abgleichen, anpassen sowie bescheinigen lassen möchten

Das CPUX-F Zertifikat ist Voraussetzung für eine Teilnahme an dem CPUX-UR Seminar.


Veranstaltungsort und Dauer

Die Seminare finden in den Räumlichkeiten des Spiegel Institut statt.

Individuelle Inhouse-Seminare in Ihrem Unternehmen:
Neben den Veranstaltungen im Spiegel Institut führen wir unsere Seminare auf Wunsch auch direkt in Ihrem Unternehmen durch. Inhouse-Seminare bieten sich beispielsweise dann an, wenn Sie ein ganzes Team schulen möchten. Wir stellen Ihnen gerne ein individuelles Seminarprogramm zusammen, das genau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Dauer:
1. Tag: 09:00 Uhr – ca. 18:00 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr – ca. 18:00 Uhr
3. Tag: 09:00 Uhr – ca. 18:00 Uhr
4. Tag: 09:00 Uhr – ca. 17:00 Uhr


CPUX-Flyer

Eine Terminübersicht finden Sie hier: Termine

Teilnahmegebühren:  4-Tagesseminar 1950,- Euro

CPUX-UR Zertifizierungsprüfung 600,- Euro

  • reduziert: 540,- für Mitglieder der German UPA

alle Preise zzgl. Mwst.