Certified Professional for Usability and User Experience – Foundation Level (CPUX-F)

CPUX-F Header

„Do You Speak Usability?“ Wie entwickeln Sie Produkte, die genau den Anforderungen der Nutzergruppe entsprechen? Wie werden Ihre Produkte erlebt? Mit welchen Methoden lässt sich das überprüfen? Welche Daten müssen Sie erheben?
Antworten auf diese grundlegenden Fragen bei der Produktentwicklung bietet die Usability and User Experience (UX). UX beschreibt die Wahrnehmungen und Reaktionen von Nutzern vor, während und nach der Interaktion mit einem Produkt und ist heute bei der Entwicklung und Gestaltung von Produkten und Services nicht mehr wegzudenken.

Praxisbezogene, aktuelle Kenntnisse im Bereich Usability und UX werden daher immer wichtiger – für jeden, der an Entwicklungsprozessen beteiligt ist. In diesem Seminar vermitteln wir Ihnen die Grundlagen für die Entwicklung nutzerorientierter User Interfaces und bereiten Sie auf die Prüfung zum „Certified Professional for Usability and User Experience – Foundation Level (CPUX-F)” vor. Die Inhalte des Seminars basieren auf dem Lehrplan des International Usability and User Experience Qualification Board (UXQB®).


Ihr Nutzen

Sie erhalten einen umfassenden Überblick über den menschzentrierten Entwicklungsprozess. Entlang des Prozesses werden alle Teilschritte mit ihren Rollen, Aufgaben, Methoden, Ergebnissen und Verantwortungen aufgeführt und zueinander in Beziehung gesetzt. Dann kennen, verstehen und überblicken Sie den Prozess und sind bestens aufgestellt für jegliche Entwicklungsprozess-Diskussion.
Abgeschlossen wird das Seminar durch die Zertifizierungsprüfung zum „Certified Professional for Usability and User Experience – Foundation Level (CPUX-F)”. Sie wird durch einen unabhängigen, zertifizierten Prüfer vorgenommen.
Das Zertifikat bescheinigt Ihnen international anerkanntes Wissen (ISO 9241) im Bereich Usability & UX und grundlegendes Praxiswissen auf dem neuesten Stand.

Weitere Informationen finden Sie hier:

UXQB® Logo


Seminarinhalte

Sie erhalten einen Einblick in die grundlegenden Konzepte folgender Kompetenzfelder:

  • Überblick zur Norm ISO 9241 und ihren wichtigen Bestandteilen
  • Überblick über den menschzentrierten Entwicklungsprozess
  • Usability-Prinzipien und -Richtlinien
  • Nutzungskontextanalyse
  • Ableiten von Erfordernissen und Nutzungsanforderungen
  • Spezifizieren der Interaktion
  • Usability-Tests und andere Evaluierungsmethoden
  • Prozessmanagement und Verwendung von Methoden
  • Überblick über die Rollen im Entwicklungsprozess
  • Durchlauf der Prozessschritte anhand eines durchgängigen Praxisbeispiels

Weitere Informationen zu dieser Zertifizierung erhalten Sie auf der Website des International Usability and User Experience Qualification Board (UXQB®).

Zielgruppe

Alle Beteiligten an der Entwicklung und Gestaltung von User Interfaces: Researcher, User-Interface-Designer, Entwickler, Software-Spezialisten, Projektleiter, Produktmanager, Usability-Tester u.a.

  • Einsteiger
  • Erfahrene, die ihr Praxiswissen auf Basis der ISO-Norm „auffrischen“ und bescheinigen lassen möchten


Veranstaltungsort und Dauer

Die Seminare finden in den Räumlichkeiten des Spiegel Institut statt.

Individuelle Inhouse-Seminare in Ihrem Unternehmen:
Neben den Veranstaltungen im Spiegel Institut führen wir unsere Seminare auf Wunsch auch direkt in Ihrem Unternehmen durch. Inhouse-Seminare bieten sich beispielsweise dann an, wenn Sie ein ganzes Team schulen möchten. Wir stellen Ihnen gerne ein individuelles Seminarprogramm zusammen, das genau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Dauer:
1. Tag: 09:00 Uhr – ca. 18:00 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr – ca. 18:00 Uhr


CPUX-Flyer

Eine Terminübersicht finden Sie hier: Termine

Teilnahmegebühren:  2-Tagesseminar 795,- Euro

CPUX-F Zertifizierungsprüfung 300,- Euro

  • reduziert: 240,- Euro für Mitglieder German UPA, UXPA UK/CH
  • reduziert: 150,- Euro für Studierende

Special:  Buchen Sie bis zum 20.01.2017 ein CPUX-F + ein CPUX-UR Seminar und erhalten Sie 15% Rabatt auf den Gesamtpreis*
*ausgenommen offizielle Prüfungsgebühren des iSQI® (externer Zertifizierer)

alle Preise zzgl. Mwst.